Allgemein

Klee im Garten

Klee eigent sich auch sehr gut als Bodendecker.© Christine Glade - Shutterstock.com

Klee ist dir sicherlich bekannt. Zum Jahreswechsel werden wir fast immer mit einem Kleeblatt konfrontiert. Das vierblättrige steht für Glück. In dieser Wiese sehen viele Gärtner das Kleeblatt eher als Pechobjekt an. Unkraut, das keiner haben möchte, und das berühmte vierblättrige Kleeblatt ist sowieso ein Glücksspiel. Der eine liebt ihn, der andere verabscheut ihn. Zu …

Klee im Garten » zum Beitrag

Knollenbegonien

Knollenbegonie mit Blüten© Ole Schoener - Shutterstock.com

Die Knollenbegonie – botanischer Name „Begonia x tuberhybrida“ gehört zur Familie der Schiefblattgewächse. Oft werden die Knollenbegonien als Balkonpflanzen oder im Beet gepflanzt. In unseren Breiten werden oft die sogenannten Hängebegonien „Begonia pendula“ und die „Begonia tuberhybrida“ angeboten. Als Zimmerpflanzen sind die Begonia tuberhybrida pendula odorata und die Begonia odorata beliebt. Allgemeines über Knollenbegonien Knollenbegonien …

Knollenbegonien » zum Beitrag

Grill-Test – Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill?

Grillfleisch und Gemüse auf einem Holzkohle Kugelgrill© Alexander Raths - Shutterstock.com

Beim Thema Grillen gibt es zwei Lager, die Kohle- und die Gas- Griller. Beide stehen sich recht stur gegenüber und wollen jeweils die besseren Argumente auf ihrer Seite haben. Ich selbst habe mir erst kürzlich meinen ersten Gasgrill gekauft und bin nach 20 Jahren reinem Kohlegrill und entsprechender Anti-Gas Konditionierung ziemlich begeistert davon. Zeit also, …

Grill-Test – Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill? » zum Beitrag

Ranunkel

Nahaufnahme weiß/Rosa Ranunkel Blüte© milmed - shutterstock.com

Die Ranunkel Blumen sind sehr hübsch anzusehen, wenn auch ihr Name nicht so edel wirkt. Eingepflanzt werden Ranunkel bereits im Herbst, so erstrahlen sie im Frühling in voller Pracht. Saison haben Ranunkel ab Mai, wenn diese im Garten erblühen. Wer sie als Zimmerpflanze hält, darf sich bereits im März/April über die Blüte freuen. Die Blütezeit …

Ranunkel » zum Beitrag

Majoran

Majoran gepflückt auf einem Holztisch© Sunbunny Studio - shutterstock.com

Majoran kennst du sicherlich aus deiner Küche. Eigentlich Origanum Majorana gehört zur der Lippenblütler Familie und ist in seiner Wildform oftmals in Kleinasien anzutreffen. Die Gartenform wird wiederum als Origanum Hortensis bezeichnet. Häufig verwendet wird Majoran als Gewürz, außerdem trägt dieser den Beinamen Wurstkraut. Andere Bezeichnungen sind außerdem Bratekräutche, Brautenkräutel, Badkraut, Gartenmajoran, Kuchelkraut, Mairalkraut, Mairon, …

Majoran » zum Beitrag

Affenbrotbaum

Der afrikanische Affenbrotbaum als einer der bekanntesten Bäume Afrikas Der afrikanische Affenbrotbaum – botanischer Name Adansonia digitata – gehört zur Familie der Malvengewächse, die wiederum in die Unterfamilie der Bombacoideae eingereiht sind. Es handelt sich um einen der bekanntesten Bäume in Afrika. Der Gattungsname ist auf den Entdecker Michel Adanson zurückzuführen. Aussehen des Affenbrotbaums Ein …

Affenbrotbaum » zum Beitrag

Osterglocken – Narzissen

Blüte einer Osterglocke / Narzisse© Stanislau Palaukou - shutterstock.com

Mit Osterglocken sind eigentlich Narzissen gemeint, die der Amaryllisgewächse angehören. Die Unterfamilie derer heißt Amaryllidoideae. Narzissen, auch Narcissus pseudonarcissus sind hauptsächlich in Südwesteuropa und Nordwestafrika angesiedelt. Manche, jedoch nur wenige Arten, sind im Küstengebiet zu findenInsgesamt gibt es zwischen 52 und 85 verschiedene Narzissen Arten, die im Frühling für traumhafte Blütenpracht im Garten sorgen. Narzissen …

Osterglocken – Narzissen » zum Beitrag

Hornveilchen

Hornveilchen© axeiz - shutterstock.com

Das Horn-Veilchen, eigentlich Viola Cornute gehört zur Gattung der Veilchen. Oft wird es mit dem Viola Velutina, dem Stiefmütterchen verwechselt. Es handelt sich um eine Pflanze, die etwa 30 Zentimeter hoch wird und ein Rhizom ausbildet. Die Blätter sehen eiförmig, gekerbt und spitz aus, oftmals sind es zwei bis drei. An der Unterseite sind diese …

Hornveilchen » zum Beitrag

Erdnüsse

Erdnüsse© anmbph - shutterstock.com

Die einen lieben sie, die anderen dürfen ihr nicht zu nahekommen. Die Rede ist von der Erdnuss. Ob pur oder geröstet: sie schmecken lecker und viele können sich ein Leben ohne nicht vorstellen. Die Archis hypogaea wird nicht nur Erdnuss bezeichnet, ferner sagt man Kamerun,- Arachis- und Aschantinuss zu ihr. Wie auch immer du diese …

Erdnüsse » zum Beitrag

FutureAd Neue Medien GmbH & Co. KG hat 4,89 von 5 Sternen | 11 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Mit unserem Garten Newsletter immer bestens informiert

Nein Danke
Scroll to Top