Insekten

Schmetterlinge

Schmetterling 653218

Es gibt bis zu 160.000 Schmetterlingsarten. Allein in Deutschland sind es ca. 3.700 Arten. Bei Schmetterlingen wird hauptsächlich zwischen Nachtfalter und Tagfalter unterschieden. Die Fühler des Tagfalters sind eher keulenförmig, während die der Nachtfalter gefiedert sind. Bis aus einem Ei ein Schmetterling entsteht, müssen die Insekten einer Metamorphose durchlaufen. Metamorphose nennt man die Entwicklung bzw. …

Schmetterlinge » zum Beitrag

Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner Raupe Strasse

Der Eichenprozessionsspinner (Latein: Thaumetopoea processionea) stellt ein Schmetterling (genauer: Nachtfalter) dar, der der Familie von den Zahnspinnern (Notodontidae) gehört. Die Haare von den Raupen sind in der Lage bei dem Menschen Raupendermatitis auszulösen. Diese sehr feinen Raupenhaare enthalten das Eiweißgift Thaumetopoein. Diese Brennhaare dringen schnell in unsere Haut und in die Schleimhäute ein, dann setzen …

Eichenprozessionsspinner » zum Beitrag

Spinnmilben bekämpfen

Was tun gegen Spinnmilben-Befall? Für die meisten Pflanzenliebhaber ist es leider ein allzu bekannter Anblick: An den Blättern der Zimmerpflanzen klebt ein weißliches Gewebe, das auffällig an Spinnennetze erinnert. Besonders gut sichtbar wird dieses Gespinst, wenn man die Pflanze mit Wasser besprüht. Dabei handelt es sich um die Hinterlassenschaft eines der am weitesten verbreiteten Schädlinge, …

Spinnmilben bekämpfen » zum Beitrag

Grasmilben – Plagegeister auf 8 Beinen

Die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen. Nichts wie raus, Gartenarbeit oder einfach nur auf dem Rasen ein entspanntes Sonnenbad nehmen. Doch plötzlich fängt es an höllisch zu jucken und das an den verschiedensten Körperstellen. Frischluftfanatiker und Hobbygärtner kennen das Problem – die Grasmilben haben zugeschlagen. Unangenehmer als ein Mückenstich und mit einem Juckreiz der bis …

Grasmilben – Plagegeister auf 8 Beinen » zum Beitrag

Scroll to Top