Bambus

Bambuspflanzen in Nahaufnahme © Subbotina Anna - Shutterstock.com

Bambus ist der aktuelle Trend für den Garten als Pflanze und Baustoff
Das Bambusgewächs kann meterlang wachsen und findet immer mehr Anhänger. Diese grasartigen Verholzungen der nicht wuchernden Fargesia wachsen recht schnell und benötigen wenig Platz. Die immergrüne Pflanze ist der Blickfang im Garten. Das filigrane Blattwerk verzaubert jeden Betrachter zu jeder Jahreszeit. Im Sommer die wunderschöne Exotik und im Winter der perfekte Kontrast zur weißen Schneelandschaft.
Die Bambuspflanzen wachsen buschig und blickdicht meistens ohne Ausläufer, eher wie eine Staude sehr kompakt. Es wird keine Wurzelsperre oder Rhizomsperre benötigt.
Viele unterschiedliche Pflanzengattungen, wie die Phyllostachys der Familie der Süßgräser, sind im Trend. Die runden Halme sind sehr stabil und elastisch.
Ideal als Baustoff für schöne und praktische Möbel, Gartenartikel, Übertöpfe, Bambuslampen, Körbe und Accessoires. Praktische Gegenstände für den alltäglichen Gebrauch können aus dem umweltfreundlichen und nachhaltigen Material Bambus gefertigt und hergestellt werden. Aus diesen ökologisch reinen Pflanzen entstehen wunderschöne Dinge für den Indoor- oder Outdoorbereich. Haus, Garten, Terrasse oder Balkon kann in völlig neuen Glanz und Licht erstrahlen. Die gestalterische Freiheit erreicht keine Grenzen. Gartenbambus in der unendlichen Vielfalt.
Gattungen, die nach dem Blühen sterben, wie die Fargesia nitida, sollten daher nach der Blüte gekauft werden. Auch die Halme dieser Pflanzengattung können kletternden Speisepflanzen als Stütze dienen oder aus ihnen werden Pfeifen hergestellt.
Die aureosulcata der Gattung Phyllostachys erreicht auch in Europa Wuchshöhen von ungefähr 7 Metern. Die leuchtenden gelb bis olivgrünen Halme sind spektakülär gefärbt und ein wunderschönes exotisches Highlight in jedem Garten. Die Sonneneinstrahlung lässt die Halme in roter Färbung erscheinen. Der Zickzack-Wuchs und die Vielfalt der Farbgebung kann viele gestalterische Akzente bilden.
Die wunderschöne Bambuspflanze ohne Ausläufer kann problemlos im Frühjahr beschnitten werden, um die gewünschte Höhe nicht zu überschreiten. Sollten die Bambuspflanzen zu breit werden, können sie mit dem Spaten leicht abgestochen werden. Mit den wunderschönen Bambuspflanzen stehen jeden Gartenliebhaber viele Möglichkeiten offen. Wunderschöne Bepflanzungen am Teich oder als Solitärpflanze sind einfach umsetzbar. Ein grüner Sicht- und Schallschutz kann gestalterisch im Garten für romantische Ecken genutzt werden. Ein blickdichter Zaun zum Nachbarn kann vor neugierigen Blicken schützen.
Die Nutzung als Pflanze oder Wohnelement im Garten, Terrasse oder Wohnbereich ist sehr vielfältig, pflegeleicht und sehr individuell.
Bambusinformationen über Gattungen, Wuchshöhen und -breiten, Anforderungen und verschiedene Möglichkeiten sollten vor der Planung und dem Kauf in Steinwedel eingeholt werden.

Bambushecke der optimale trendige Sichtschutz

Der aus Asien stammende Trend für einen Sichtschutz aus Bambus ist in jedem Garten sehr schnell und einfach zu realisieren. Bambushecken sind sehr beliebt und ein schönes exotisches Gestaltungselement für jeden Garten. Die exotisch anmutenden Pflanzen können fast überall gepflanzt werden. Die Elastizität der Bambuspflanzen und seine Leichtigkeit verleihen der Bambushecke ein geschmeidiges und filigranes Aussehen.
Viele Bambussorten können einzeln oder gemischt gepflanzt werden. Bei einzelnen Bambusgattungen, wie der Phyllostachys, sollte immer darauf geachtet werden, dass die Bambushecke durchweg blickdicht bleibt und einen aufrechten Wuchs bietet. Die Blattmasse ist enorm und wunderschön filigran.
Mit seitlichen Schnittmaßnahmen kann die Hecke in Form gehalten werden. Als richtigen Zeitpunkt wählt man am besten die Zeit nach dem Beenden des Wachstums der neuen Halme, wenn sich die Blätter entwickelt haben. Der Schnitt in der Höhe kann ebenso nach persönlichen Vorlieben vorgenommen werden. Er sollte immer über der Nodie vorgenommen werden. Eine kompakte und blickdichte Hecke ist immergrün und bietet Sichtschutz und Schallschutz.

Bambusmöbel für die natürliche Atmosphäre

Elegante und praktische Bambusmöbel bestehen aus den schnellwachsenden Rohstoffen, ökologisch nachhaltig und verleihen eine einzigartige Natürliche optik und Schönheit.
Das asiatische Flair der Möbel kann auf der Terrasse, im Garten oder Wohnbereich genossen werden.
Die hochwertige Qualität der Bambusmöbel überzeugt in Ausführung und Vielfalt. Die außerordentlich stabilen und langlebigen Möbel sind schön und natürlich. Es gibt keine gestalterischen Grenzen, mit diesem Material kann alles hergestellt werden.
Betten, Schränke, Regale, Tische, Stühle oder Kleinmöbel die Vielfalt ist so enorm wie bei herkömmlichen künstlichen Möbeln.
Sehen, berühren und anfassen, dieses natürliche Produkt überzeugt nicht nur Liebhaber fernöstlicher Wohnatmosphären.

Die natürliche Lampenwelt verzaubert Ihre Wohnräume

Fantastisches Design, exotischer Touch und individuelle Gestaltungsmöglichkeit ist nicht nur Beleuchtung. Das Licht dieser Lampen schafft Gemütlichkeit. Es ist ein Schmuckstück für die Gestaltung jedes Raumes. Die einzigartige Stimmung wird eingefangen und schafft natürliche Wohnlichkeit.
Wandlampen, Deckenleuchten oder Tischlampen in viele Größen und modernen Designs treffen für jeden Raum die optimale Lichtgestaltung. Die warme Lichtausstrahlung der filigranen Lampen sorgt für Entspannung und Ruhe trotz der Hektik des Alltags.

Ergänzung der Wohnung mit wunderschönen Accessoires aus Bambus

Die fantasievollen Accessoires unterstützen den kreativen und individuellen Stil jeder Wohnungseinrichtung. Diese kleinen Kunstwerke passen in jede Wohnung, Terrasse oder Wintergarten und wirken so natürlich in der Ausstrahlung, dass sie sich harmonisch überall einfügen. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten diese attraktiven vielfältigen Accessoires gekonnt in Szene zu setzen.
Die wunderschönen Bambusaccessoires für den täglichen Gebrauch gibt es in vielen Variationen und Größen. Schalen und Teller sind wunderschöne und praktische Helfer für jeden Raum, Tisch oder Regal. Strapazierfähig und stabil auf der einen Seite und wunderschön und natürlich auf der anderen Seite eignen sie sich, um leckere Kleinigkeiten, Knabbereien oder Obst zu servieren. Sie eignen sich als Gestaltungsakzente auf der Fensterbank in Form von Schalen oder Vasen. Die natürliche Schönheit verleiht Wärme und Wohnlichkeit. Die Kombination aus unterschiedlichen Materialien wird wirkungsvoll in Szene gesetzt.

Dieser natürliche Rohstoff ist gut mit anderen Materialien zu kombinieren. Spiegel sind ein hervorragendes Beispiel dieser perfekten Kombination. Diese Bambusspiegel sind robust und harmonieren sehr gut mit jeder Wohnungseinrichtung. Sie vermitteln einen harmonischen Gesamteindruck mit exotischem Flair.

Bambusmöbel und Bambusaccessoires für den Garten

Dieser schnell nachwachsende Rohstoff mit den vielen positiven Eigenschaften findet seine Verwendung natürlich auch im Garten nicht nur als wachsende Pflanze.
Unterschiedlichste Möbel, von Tischen über Liegen bis zu kompletten Pavillons, werden aus Bambuspflanzen hergestellt.
Die enorme Stabilität und die sehr einfache Handhabung bei geringer Pflege machen diese Möbel so beliebt.
Bei der Herstellung der unterschiedlichen natürlichen Produkte für den Gartenbereich werden alle Pflanzenteile genutzt.
Das natürliche Ambiente mit den praktischen Qualitäten macht den Aufenthalt im Garten oder der Terrasse viel angenehmer und entspannter.
Die Gartenliege sorgt für entspannte Stunden der puren Erholung. Die Tischgruppe mit dem wunderschönen Sonnenschirm verzaubert bei der Kaffeetafel jeden Betrachter.
Die vielfältigen Kleinigkeiten, Rankhilfen, Bambusrechen, Futterplätze oder Bambusleitern, können so viel Freude schenken. Die nützlichen Helfer sind robust, langlebig und dekorativ.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top